The Spirit of Africa

Ghana – der betörende Klang der Kpanlogo-Trommeln, die Spiritualität Jahrhunderte alter Tänze, die Mystik dunkler Regenwälder, die ungezähmte Wildheit der Natur – das ist die Heimat der Globusmann-Holzkugeln. Schon die Namen der Hölzer klingen wie ein geheimnisvolles altes afrikanische Lied: Bongossi - Tweneboa – Denya. Holen Sie sich ein Stück Urwald nach Hause.

Jede Globusmann-Kugel ist handgefertigt. Spüren Sie den kraftvollen Zauber, den das bis zu 350 Jahre alte Holz verströmt. Das Holz stammt aus den tropischen Regenwäldern des Landes und wird unter strengen Auflagen* des Umweltschutzes genutzt. Jede Kugel ist einzigartig und von einmaliger Schönheit – manche glatt und eben mit eindrucksvoller Holzmaserung, manche mit natürlichen Brüchen, Höhlungen und Furchen.
*s. „Herkunft“

Die Globusmann-Kugeln sind ein Wohnaccessoire und Deko-Element mit ganz besonderem Flair. Sie schaffen eine Atmosphäre des Wohlbehagens und geben auch betont nüchternem Ambiente einen Touch von ursprünglicher Kraft und Energie. So sind sie besonders geeignet für den Einsatz in Foyers und Empfangsbereichen, in Wellness-Oasen und Arztpraxen, aber auch in privaten Räumen.

Die Globusmann First Class Accessoires GmbH mit Sitz in Solingen, NRW, hat sich auf den Vertrieb dekorativer Holzkugeln aus Afrika spezialisiert. Die 1991 gegründete Firma, deren Wurzeln und Markenzeichen allerdings bis 1918 zurückreichen, importiert die siebzig Zentimeter großen, massiven Kugeln direkt vom Hersteller.